Terrassenüberdachung & Pavillons: Schutz für individuelle Bedürfnisse - Wir sind Ihre Experten

Verlängern Sie mit unserer Hilfe Ihre Sommer-Momente

Machen Sie aus Ihrem Zuhause einen Ruhepol im Grünen! Bedachungs-Lösungen aus Ihrem Holzfachhandel Stemmer sind multifunktional – ob Terrassenüberdachungen oder Pavillons - wählen Sie bei uns aus verschiedenen Variationen und genießen Sie die Gemütlichkeit Ihrer Terrasse oder des Gartens bei jeder Witterung.

Überdachungs-Lösungen von Holz Stemmer

Terrassenüberdachungen bieten einen ganzjährigen Wetterschutz und sind eine wertvolle und attraktive Erweiterung Ihres Hauses.  Unsere Terrassenüberdachungen gibt es in offener Bauweise oder mit zusätzlichen Seitenwänden, die Sie vor neugierigen Blicken schützen. Wählen Sie bei und aus verschiedenen Holzarten Ihre persönliche Wunschüberdachung – zusätzlich bieten wir Ihnen auch umfangreiches Zubehör an.

Pavillons als architektonischer Blickfang

Mit einem Pavillon aus Ihrem Holzfachmarkt Stemmer in Bachmehring setzen Sie einen ganz besonderen Akzent in Ihrem Garten. Individuell nach Ihren Wünschen erhalten Sie bei uns offene oder blickdichte Pavillons – wahlweise mit Glaselementen oder Rankgittern zur Bepflanzung.


JODA® - Carports, Gartenhäuser und Holz im Garten online kaufen bei Stemmer Holz

Gehen Sie auf Entdeckungsreise in unserem Joda®Onlineshop! Hier finden Sie die ganze Welt der Gartenholzprodukte inklusive starkem Zubehör. Neben der großen Auswahl verschiedener Produkte und Ausführungen finden Sie auch jede Menge Inspiration sowie nützliche Hintergrundinformationen zu den Holzarten, zu Holzschutz und Pflege und vieles mehr ...

Stemmer holz - Joda Shop für die Region Wasserburg, Rosenheim und den Großraum München
per Mausklick zum Stemmer Holz Joda-Shop
Stemmer holz Carport-Konfigurator für die Region Wasserburg, Rosenheim und den Großraum München
per Mausklick zum Stemmer Holz Carport-Konfigurator

Die Stemmer-Dienstleistungen für den Bereich Garten:

Wir helfen Ihnen bei der Gartengestaltung!

Dienstleistungen: Terrassenbau

Bei Holz Stemmer legen wir besonderen Wert auf ausgebildete und erfahrene Fachleute, die Ihnen zündende Ideen liefern, wichtige Arbeit abnehmen und reichlich Zeit sparen. Erwarten Sie von uns vollumfängliche Projektbetreuung, sachkundige und termingerechte Maßarbeit sowie individuelle Lösungen aus einer Hand. Wir erwarten das auch von uns.

Rund um die Terrassenverlegung können Sie auf folgende Dienstleistungen bauen:

  • Demontage und Entsorgung alter Holzterrassen
  • Fachgerechter Aufbau des Untergrundes und Niveauausgleich
  • Anlieferung aller Materialien
  • Verlegeplanung und Montage
  • Alle Verlegesysteme
  • Alle Vor- und Nacharbeiten
  • Verlegeeinweisung vor Ort (für Sparfüchse)
  • Koordination von weiteren Gewerken (alles aus einer Hand)
  • Renovierungsanstriche von Gartenzäunen, Balkonen etc.
  • Renovierung von älteren Terrassendecks
  • Planung und Integration von Lichtsystemen in Ihre Terrasse

Rufen Sie uns an, um einen unverbindlichen Beratungstermin zu vereinbaren, oder besuchen Sie uns vor Ort in Eiselfing-Bachmehring. Das Team von Holz Stemmer freut sich auf Sie für die Region München, Grafing, Rosenheim, StarnbergerSee, Bad Tölz, Bad Fellnbach, Chiemsee, Traunreuth, Waldkreiburg.

designStudio Terrassen - Stemmer

Terrassendielen, Spielgeräte, Garten, Sichtschutz

Wenn der Garten zum Spielparadies wird – Spielgeräte fertig kaufen vs. DIY

Der eigene Garten oder der Hof hinterm Haus eignen sich perfekt zum Aufstellen von Spielgeräten. Schnell kann so eine Wohlfühl-Oase für Jung und Alt gestaltet werden. Möglichkeiten gibt es viele. Sie richten sich nach dem Alter, den Vorlieben, den räumlichen Möglichkeiten und dem Budget. Beim Selbermachen sind auch noch handwerkliche Fähigkeiten gefragt, denn: Sicherheit hat bei Kinderspielgeräten Priorität.

2022_GI-523135700_Baumschaukel_2_Kleinkinder_MS.jpg2022_GI-1254285817_Vater_u_Sohn_bauen_Baumhaus_MS.jpg2022_GI-937486846_kleiner_junge_schaukeln_rueckansicht_MS.jpg2022_GI-486161926_Sandkiste_DIY_MS.jpg

Freizeitspaß vor der Haustür mit Kinderspielgeräten

Der Spielplatz vorm eigenen Haus oder im Schrebergarten bietet viele Vorteile“, so Klaus Stemmer GmbH aus Eiselfing-Bachmehring:

  • Die Kinder können jederzeit hinaus und sind dennoch unter Aufsicht der Erwachsenen.
  • Der Bereich ist geschützt.
  • Die Lust am Spiel im Freien, Kreativität und Bewegung werden angeregt.
  • Die Zusammengehörigkeit wird gestärkt.

Klaus Stemmer GmbH aus Eiselfing-Bachmehring erklärt: „Der Fachhandel bietet ein breites Sortiment an Outdoor-Spielgeräten wie Spieltürmen, Sandkästen und Schaukeln.
Auch der Eigenbau ist möglich. Unangefochtener Favorit unter den Baustoffen für Spielhaus, Sandkiste & Co ist Holz. Das lebendige, warme Material lässt sich leicht verarbeiten, ist haptisch angenehm, robust und angemessen witterungsbeständig. Mit etwas Geschick kann die Ausstattung des Gartens zum Gemeinschaftsprojekt werden, das Generationen verbindet.“

DIY – von der Wippe bis zum Holzspielturm

Klaus Stemmer GmbH fügt hinzu: „Das eigene Anfertigen von Kinderspielzeug hat eine lange Tradition und bringt auch Erwachsenen immer wieder Freude. Dabei entstehen nicht nur Unikate, sondern Groß und Klein können auch zusammen werkeln. In jedem Fall erleben Kinder im Selbstgefertigten, wie Herausforderungen bewältigt, Probleme mit Kraft und Ideen gemeistert werden, um zu einem schönen, brauchbaren Ergebnis zu kommen.“

„Wichtig ist allerdings das richtige Einschätzen der eigenen Fähigkeiten. Nicht umsonst werden im Handel angebotene Spielsachen strengen Prüfungen unterzogen. Gerade Klettergerüst und Rutsche müssen dauerhaft fest sitzen, damit sich niemand verletzen kann. Bei allen Vorzügen des Do-it-yourself ist ein Bausatz oft die bessere und vor allem sichere Lösung. Der Spaß beim Aufbauen nach Anleitung bleibt ja trotzdem“, so Klaus Stemmer GmbH aus Eiselfing-Bachmehring.

Step by Step zur eigenen Schaukel

Klaus Stemmer GmbH aus Eiselfing-Bachmehring: Am besten ist es, mit einfachen Projekten zu beginnen. Der Bau einer Kinderschaukel kann einfach bewerkstelligt werden, wenn es einen gesunden, ausreichend großen Baum mit starken Ästen vor Ort gibt. Dazu werden benötigt:

  • Holz, ein Brett von mindestens 3 cm Dicke, 25 cm Breite und 55 cm Länge (am besten Eiche)
  • Seil, am besten Polypropylenseil in einer Stärke von mindestens 1,5 cm und etwa 10 m Länge
  • Karabiner aus rostfreiem Edelstahl
  • Schleifpapier
  • Säge
  • Akkubohrmaschine
  • Bohrer (nach Stärke des Seils)
  • Maßband oder Zollstock
  • Schleifklotz

1. Das Brett muss in den gewünschten Maßen zurechtgesägt werden. Ein Vorteil: Wie breit und lang es sein soll, bestimmt man selbst. Die Dicke muss stimmen, denn die Schaukel wird im Freien Wind und Wetter ausgesetzt sein. Gartenholz sollte entsprechend dick sein, damit es den Belastungen standhält.

2. An jeder Seite sind jeweils zwei parallel liegende Löcher anzuzeichnen. Die Größe der Löcher und des Holzbohrers muss der Dicke des Seils entsprechen.

3. Alle 4 Löcher werden gebohrt.

4. Mit Schleifpapier werden alle scharfen Grate entfernt. Das Holz kann auch mit Öl präpariert werden, damit es gegen Nässe geschützt ist.

5. Das Seil wird halbiert. Anschließend werden noch einmal jeweils 2,5 m abgetrennt. An jeder Seite wird ein Strang des kleineren, 2,5 m messenden Strangs durch die Löcher geführt und unter dem Sitz mit Stopperknoten fixiert. So entsteht je eine Schlaufe an einer Seite.

6. Die langen Seilteile werden mehrfach über den Ast gewunden. Die Länge der Schaukelseile richtet sich nach der Größe des Kindes. Die Karabinerhaken werden in den Schlaufen befestigt und mit Seemannsknoten mit den langen Seilteilen des Baumes verbunden.

Spielgeräte für den Garten: kaufen oder bauen?

Klaus Stemmer GmbH: „Die Entscheidung sollte nach individuellen Voraussetzungen getroffen werden. Ein Sandkasten lässt sich leicht bauen und birgt auch geringe Risiken bei der Nutzung. Für Fußballtore sind schon ein größerer Aufwand und handwerkliche Erfahrung notwendig. Alles muss stabil sein und hohen Belastungen standhalten, damit sich kein Kind verletzt.
Das trifft erst recht auf einen Spielturm zu. Auf ihm muss gut und sicher geklettert werden können. Er darf auch nach einem Jahr nicht desolat sein.
Oft ist es daher aus Sicherheitsgründen besser, Spieltürme und Zubehör für einen Spielturm wie eine Rutsche zu kaufen. Meist sind Materialkosten und Aufwand bei hoher Qualität sogar geringer als beim Eigenbau.“

Klaus Stemmer GmbH berät Sie gerne und bietet Ihnen kompetente Antworten auf all Ihre Fragen rund die Themen Holz und Kinderspielgeräte. Klaus Stemmer GmbH ist Ihr Fachmann in der Region Wasserburg, Rosenheim und München. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite. Und wenn Sie Ideen und Inspiration benötigen, sind Sie bei uns auch an der richtigen Stelle.

Kommen Sie zu uns nach Eiselfing-Bachmehring wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Terrassen, Garten und Spielen  - für Wasserburg, Bad Aibling, Rosenheim, Grafing und den Großraum München.